Am Samstag, 20. Januar 2024, fand der Tag der offenen Tür am Heriburg-Gymnasium statt und war ein voller Erfolg. Der Schulleiter Christian Krahl begrüßte die zahlreichen Besucher herzlich und betonte, wie sehr sich die Schüler- und Lehrerschaft auf die Präsentation ihres Heriburg-Gymnasiums freuen und versprach viele spannende Momente.

Das Orchester der Schule unter der Leitung des Musiklehrers Nikolaus Klein sorgte für eine musikalische Atmosphäre und ließ die Gäste mit guter Laune in den Rundgang starten. Viele Familien nutzten die Möglichkeit, sich vom einem Schüler-Lehrer-Team durch die drei Etagen führen und Fragen aus erster Hand beantworten zu lassen.

Mit ihrem Forscherpass ausgestattet konnten die jungen Gäste an spannenden Mitmachaktionen Stempel sammeln. So staunten alle über den tanzenden Teufel in der Physik, übten schreiben wie die Römer auf Papyrus, lösten ein Märchen-Quiz, grübelten über die von Zauberhand gesteuerten Bälle in der Informatik und knobelten an einem mathematischen Rätsel. Es war für jeden etwas dabei, sportlich in der Turnhalle oder musikalisch im Musikraum! Und die Familien hatten die Möglichkeit, einen Eindruck vom Lernen am Heriburg zu gewinnen und sich z.B. über die Angebote der Europaschule in den Sprachen und Naturwissenschaften, Konzepte zu Methoden und Medien oder über den flexiblen Ganztag zu informieren.

Die Tanz-AG des Heriburg-Gymnasiums zeigte ihr Können mit ihren gelungenen Aufführungen und begeisterten das Publikum. Auch der Literaturkurs der Q1 präsentierte eine beeindruckende Performance zum Thema Ausgrenzung. Und nicht vergessen dürfen wir die Ponys auf dem Schulhof, die Frau Rinke dienstags eigentlich bei der Reit-AG unterstützen. Heute durften sie zur Schule kommen und sich bestaunen lassen.
„Der Tag der offenen Tür war eine gelungene Veranstaltung, die die Schulgemeinde und die Gäste gleichermaßen begeisterte. Es war eine großartige Gelegenheit, die vielfältigen Aktivitäten und Angebote unserer Schule kennenzulernen und sich von der engagierten Gemeinschaft zu überzeugen“, zog der Schulleiter ein zufriedenes Fazit gemeinsam mit der Erprobungsstufenkoordinatorin Lisa Gr.-Westermann. „Wir freuen uns auf ein Wiedersehen bei der Anmeldung.“

Detaillierte Informationen zur Anmeldung für die Klasse 5 und EF (14. und 19. Februar 2024) sowie der Kontakt für ein Beratungsgespräch befinden sich hier: LINK. Unser Leitungsteam steht Ihnen gerne bei Fragen zu Seite.

 

b Anmeldung Startseite

b Anmeldung Startseite

100 Jahre Heriburg

b Newsletter Archiv

b Newsletter Archiv

b Newsletter Archiv

b Newsletter Archiv

b Newsletter Archiv

41

HERIBURG FOR FUTURE

b Anmeldung Startseite

ciro

erasmus

 

Kalender

Februar 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29

 

Europaschule-Logo

Digitale Schule

 LogoCertLingua

MINT freundliche Schule

 

cropped Website logo

 

Schule der Zukunft Wir sind dabei 

 

 Zukunftsschule Logo RGB300dpi26cm

Logo Vielfalt foerdern CMYK

Medienscouts Header Draft

 

schule ohne rassismus

 

Yennenga eV

erasmusplus logo all en 300dpi

Kontakt

Städt. Heriburg-Gymnasium

Seminarstr. 10
48653 Coesfeld
Telefon: (02541) 74 08 1-0
Telefax: (02541) 74 08 1-99

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten des Sekretariates:

Montag – Donnerstag
07:30 Uhr – 14:00 Uhr

Freitag
07:30 Uhr – 13:30 Uhr

 

Zum Seitenanfang