Sekundarstufe I : siehe unten
Sekundarstufe II: hier geht es zu den Infos für Deinen weiteren Bildungsweg: digitale Pinnwand
Auslandspraktikum: hier

Überblick über die schulische Konzeption

Die Befähigung der Schülerinnen und Schüler, sich eigenverantwortlich und zielorientiert mit Fragen der Zukunftsgestaltung, Lebensplanung und infolgedessen mit Studien- und Berufsorientierung auseinanderzusetzen, ist zentrales Anliegen der pädagogischen Arbeit des Heriburg-Gymnasiums.
 

Sekundarstufe I

Bereits im Politikunterricht der Klasse 5 werden Aspekte der beruflichen Orientierung angesprochen. Hier geht es in einer Unterrichtsreihe vor allem um die Geschlechterrollen in Familie und Schule. Die SchülerInnen lernen die unterschiedlichen Rollen und Aufgaben von Jungen und Mädchen, von Frauen und Männern kennen – früher und heute. Auch sollen sie für sich eine Zukunftsvision entwickeln – auch in Bezug auf berufliche Aspekte.
Im Politikunterricht der Klasse 7 steht thematisch der Jugendliche in der Gesellschaft auf dem Weg zum Erwachsenwerden im Mittelpunkt, wobei auch wirtschaftsbezogene Inhalte vermittelt werden (z.B. Leben in der Arbeitswelt; wie arbeiten Unternehmen?). 
Der Schwerpunkt der Studien- und Berufsorientierung liegt in der Klasse 8 mit dem Einsetzen des Konzepts KAoA (Kein Abschluss ohne Anschluss). Die Standardelemente umfassen
  • das Portfolioinstrument Berufswahlpass
  • die Potenzialanalyse
  • die Erkundung von drei Berufsfeldern
Im Deutschunterricht (Klasse 8) werden Berufs- und Arbeitswelt vorgestellt, und die Schülerinnen und Schüler befassen sich mit berufsbezogenen Schreibformen (Lebenslauf, Bewerbungsschreiben). 
Im Politikunterricht (Klasse 9) unterstützt die Bearbeitung von Themen wie "Woran können Jugendliche sich noch orientieren?“ oder "Wie werden wir in Zukunft arbeiten? Arbeit und Beruf in einer sich verändernden Welt" die SchülerInnen auf ihrem Weg der Berufsfindung und bereitet sie auf gesellschaftliche Veränderungen in der Welt der Arbeit vor.
 
Darüber hinaus nehmen die SchülerInnen der Stufe 9 das außerunterrichtliche Angebot eines externen Trägers wahr und absolvieren ein Bewerbertraining. Sie erfahren dabei praxisnah, welches die bestimmenden Faktoren bei der Berufswahl und im Bewerbungsverfahren sind. Zudem bekommen die SchülerInnen Einblicke in unterschiedliche Berufsbilder. Schließlich wird allen SchülerInnen der Stufe 9 im Rahmen des Politikunterrichts die Gelegenheit gegeben, in dem Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit (BIZ) ihre berufsbezogenen Interessen, Wünsche und Vorstellungen näher zu erforschen. 

Jgst.

Angebote

Zeitpunkt / Dauer

Veranstaltungsort /

Organisator

8

Portofilioinstrument

o    Berufswahlpass

o    Potenzialanalyse

o    Erkundungen von drei Berufsfeldern

 

o    1.Hj.

o    1 Tag (1. Hj.)

o    drei Tage (2. Hj.)

Externe Träger / Betriebe

Frau Kallabis / StuBo

Schullaufbahnberatung

Ende des 1. Hj. 

Schule, EF-Stufenleitung

Bewerbungstraining

Juni/4 Ustd. pro Klasse

Schule/AOK Coesfeld, StuBo 

Sekundarstufe II

In der Oberstufe setzt sich die Studien- und Berufswahlorientierung durch stufenübergreifende Angebote verschiedener Träger fort, erweitert durch Veranstaltungen, zu denen alle Schülerinnen und Schüler einer Jahrgangsstufe eingeladen werden.

Jgst.

Angebote

Zeitpunkt/Dauer

Veranstaltungsort/Organisator

EF (G8)

Schülerbetriebs-

praktikum (SBP); 

Duales

Orientierungs-

praktikum (DOP);

Januar / 14 Tage

Behörden, Institutionen, Beriebe, FH Münster / StuBo

 EF

Auslandspraktikum

Januar oder anderer Zeitpunkt/

14 - 21 Tage

Weitere Infos hier: "Auslandspraktikum"

Q1

Beratung durch die Agentur für Arbeit

Beginn des 1. Hj. und monatliche Sprechstunden

Schule/Agentur für Arbeit; StuBo

Q1/Q2

Information zu Studiengängen

Letzter Schultag vor den Weihnachtsferien / 3. und 4. Ustd.

Schule/Ehemalige SchülerInnen ; Herr Tietmeyer

Q1

Vocatium (Fachmesse für Ausbildung und Studium Münsterland)

Ein Tag im September

Münster/Institut für Talententwicklung GmbH Münster/StuBo

Q2

"Tag der offenen Tür" der WWU Münster

November / 1 Tag

Uni Münster / Stufenleiter, StuBo 

Q1

Berufsnavigator; Potenzialanalyse; Selbst- und Fremdeinschätzung; individuelle Beratung

Februar oder März / 1 Tag

Schule / Berufsnavigator GmbH; Regionales Bildungsbüro Coesfeld; Herr Theisen; StuBo

9, EF, Q1, Q2

Messe zur Bildungs- und Berufsorientierung (CoeMBO)

November oder Dezember  / 1 Tag von 10.00 bis 15.00 Uhr

Nepomucenum / Stadt Coesfeld, StuBo

Curricula:

  • Studien- und Berufsorientierung für die EF (PDF)
  • Studien- und Berufsorientierung für die Q1 (PDF)
  • Studien- und Berufsorientierung für die Q2 (PDF)

b Anmeldung Startseite

b Newsletter Archiv

b Newsletter Archiv

b Newsletter Archiv

b Newsletter Archiv

b Newsletter Archiv

41

HERIBURG FOR FUTURE

b Anmeldung Startseite

Kontakt

Städt. Heriburg-Gymnasium

Seminarstr. 10
48653 Coesfeld
Telefon: (02541) 74 08 1-0
Telefax: (02541) 74 08 1-99

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten des Sekretariates:

Montag – Donnerstag
07:30 Uhr – 14:00 Uhr

Freitag
07:30 Uhr – 13:30 Uhr

 

Zum Seitenanfang