Die Berufung zur Lehrerin / zum Lehrer

„Der Beruf der Lehrerin und des Lehrers verdient eine hohe Wertschätzung. [Lehrkräfte]sind entscheidend für eine gute Bildung in unserem Lande. Sie begleiten Kinder und Jugendliche auf ihrem Bildungsweg und haben oftmals prägenden Einfluss auf deren Persönlichkeit. Diese verantwortungsvolle Aufgabe erfordert Kompetenz, Kreativität und Engagement - bringt aber auch viel Freude und Erfüllung mit sich.“

So steht es geschrieben auf der Homepage des Bundesministerium für Bildung und Erziehung. Um die vielfältigen pädagogischen und didaktischen Kompetenzen für den Lehrerberuf zu entwickeln und zu fördern, bedarf es an viel Praxiserfahrung. 

Erfreulicherweise können Studierende bereits sehr früh Erfahrungen an unserer Schule sammeln, sei es in Form von Orientierungspraktika oder während des Praxissemesters oder des Referendariats im Rahmen des Vorbereitungsdienstes. Diese verschiedenen Praxiserfahrungen begleiten wir als Ausbildungsbeauftragte (ABBA) gewissenhaft und mit viel Freude. 

Zu unserem Tätigkeitsfeld gehört die Organisation, Koordination und Betreuung dieser Praxiserfahrung. Dies betrifft dieVerwaltung der Anfragen für Praktika, das Erstellen der Stundenpläne, die Vernetzungsarbeit mit dem Kollegium und die pädagogische und didaktische Begleitung bei Unterrichtsbesuchen. Wir verstehen uns als erste Ansprechpartnerinnen bei Fragen und Anliegen unserer Praktikant:innen, Studierenden und Referendar:innen, mit denen wir in sehr regem Austausch stehen.

Falls du Interesse an einem Praktikum an unserer Schule hast, dann melde dich gerne bei uns.

Wir als Abba-Team freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dir!

Das ABBA-Team

Image 2   Anika Berghoff (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
Daniela Stüber (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
Semra Şen-Janisch (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

 

b Newsletter Archiv

b Newsletter Archiv

b Newsletter Archiv

b Newsletter Archiv

41

HERIBURG FOR FUTURE

b Anmeldung Startseite

b Newsletter Archiv

Kontakt

Städt. Heriburg-Gymnasium

Seminarstr. 10
48653 Coesfeld
Telefon: (02541) 74 08 1-0
Telefax: (02541) 74 08 1-99

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten des Sekretariates:

Montag – Donnerstag
07:30 Uhr – 14:00 Uhr

Freitag
07:30 Uhr – 13:30 Uhr

 

Zum Seitenanfang