+++ Informationen zum Schulbetrieb und zu den verpflichtenden Selbsttests im Corona-Bereich +++

In gut einem Monat, am 23.04.21, geht es für unsere Q2er mit den Abiturprüfungen los. Damit sind unsere Abiturient:innen in spe auf die Zielgerade eines im letzten Jahr sicher sehr besonderen Laufs Richtung Abitur eingebogen. Und bei allen Hürden, die sich durch die Pandemie immer wieder in den Weg stellten, sind doch ein paar Dinge sehr klar geworden. Dazu gehört auch die Erkenntnis, dass Schule der Ort ist, an dem alle am besten lernen können. Im Miteinander des täglichen Unterrichts geht es nämlich um viel mehr, als Unterrichtsstoff zu vermitteln. Das gemeinsame Tun, die Gespräche miteinander, … all das kann keine Videokonferenz ersetzen.

Daher freuen wir uns sehr, dass unsere Q2er seit dem 22. Februar wieder vollständig im Präsenzunterricht in der Schule sind. Inzwischen sind die Vorklausuren geschrieben, und der Blick kann nun vollständig aufs Abitur gelenkt werden. Um für eine bestmögliche Vorbereitung für die Abiturprüfungen zu sorgen, nehmen unsere angehenden Abiturient:innen ab dem 22.3.2021 am Intensivwochenunterricht teil. Hierbei stehen die gewählten Abiturfächer absolut im Fokus, sodass die Q2-Schüler:innnen ab nächster Woche überwiegend und in den zwei Wochen nach den Osterferien ausschließlich, aber eben mit zusätzlichen Unterrichtsangeboten, am Intensivunterricht in den von ihnen gewählten Abiturfächern teilnehmen, genau so, wie es die Schulmail im Februar gefordert hat. Wichtige Inhalte werden wiederholt, prüfungsrelevante Themen vertieft behandelt und Methoden geschult, ein echter Mehrwert also für unsere künftigen Abiturient:innen, auch um nach diesem Jahr der Lockdown- und Distanzunterrichtsphasen zusätzliche Sicherheit zu gewinnen. Positiver Nebeneffekt bei der Sache: Sie trägt eindeutig zur Kontaktreduzierung bei, denn es gibt für jede(r) dann nur noch vier Lerngruppen, statt der üblicherweise 10 Kurse.

Wir wünschen allen Schüler:innen und Lehrer:innen unserer Q2 produktive und ertragreiche aber gleichermaßen fröhliche und kurzweilige Intensivwochenstunden, sozusagen einen gelungenen Zieleinlauf. Und natürlich drücken wir euch, liebe Q2, schon jetzt alle Daumen fürs Abitur: Das wird schon klappen. Ihr habt es euch auf jeden Fall redlich verdient!

b Anmeldung Startseite

Button Info Corona neu
Informationen zum Unterricht ab 19.04.2021

HERIBURG FOR FUTURE

ciro

erasmus

 

41

Kalender

April 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30

 Montessori logo Mensa

 

Europaschule-Logo

Digitale Schule

 LogoCertLingua

MINT freundliche Schule

 

cropped Website logo

  

 Zukunftsschule Logo RGB300dpi26cm

Logo Vielfalt foerdern CMYK

Medienscouts Header Draft

 

schule ohne rassismus

 

Yennenga eV

 

Kontakt

Städt. Heriburg-Gymnasium

Seminarstr. 10
48653 Coesfeld
Telefon: (02541) 74 08 1-0
Telefax: (02541) 74 08 1-99

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten des Sekretariates:

Montag – Donnerstag
07:30 Uhr – 14:00 Uhr

Freitag
07:30 Uhr – 13:30 Uhr

 

Zum Seitenanfang