Wie bereits im letzten Jahr hat unsere Klasse 7c wieder beim Stadtradeln teilgenommen. Das Stadtradeln 2020 fand dieses Jahr vom 01. bis 21. September statt und es war das Ziel, möglichst viele Kilometer in diesem Zeitraum mit dem Fahrrad zu fahren. Hierbei geht es nicht nur ums Gewinnen, sondern darum, dass insgesamt weniger Auto und mehr Fahrrad gefahren wird und wir somit etwas für unser Klima tun. Wie im letzten Jahr hatten wir wieder sehr viel Spaß und waren motiviert dabei. Dieses Jahr sind wir insgesamt mehr als 3000 Kilometer geradelt. Das liegt auch daran, dass wir in diesem Jahr im Sportunterricht viel Fahrrad gefahren sind und dadurch viele Kilometer dazu bekommen haben.

Auch in unserer Freizeit sind wir mit dem Fahrrad zur Schule, zu unseren Hobbies oder Freunden gefahren. Es sind sogar Klassenkameraden aus Billerbeck oder anderen Städten mit dem Fahrrad zur Schule gefahren. Manche Schüler unserer Klasse konnten auch ihre Eltern und Geschwister zum Radfahren überreden, so dass in vielen Familien das Auto häufiger in der Garage stehen blieb. Das ist nicht nur gut für die Gesundheit, sondern auch gut für unser Klima!

Die Stadt Coesfeld hatte außerdem Warnwesten kostenlos gesponsert, für die wir uns an dieser Stelle bedanken, da sie uns besonders in der dunklen Jahreszeit gut schützen werden. Wir hatten sehr viel Spaß und hoffen, dass wir nächstes Jahr wieder beim Stadtradeln teilnehmen dürfen.

Geschrieben von Sophia Janning und Katharina Woltering, Klasse 7c

IServ

Button AnmeldungInfos für Viertklässler

ciro

erasmus

 

40

Kalender

Oktober 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

 Montessori logo Mensa

 

Europaschule-Logo

Digitale Schule

 LogoCertLingua

MINT freundliche Schule

 

cropped Website logo

  

 Zukunftsschule Logo RGB300dpi26cm

Logo Vielfalt foerdern CMYK

Medienscouts Header Draft

 

schule ohne rassismus

 

Yennenga eV

 

Kontakt

Städt. Heriburg-Gymnasium

Seminarstr. 10
48653 Coesfeld
Telefon: (02541) 74 08 1-0
Telefax: (02541) 74 08 1-99

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten des Sekretariates:

Montag – Donnerstag
07:30 Uhr – 14:00 Uhr

Freitag
07:30 Uhr – 13:30 Uhr

 

Zum Seitenanfang