Zwei Kunstkurse des Heriburg-Gymnasiums präsentieren zur Zeit in der Galerie Terbeck in Coesfeld ausgewählte Acrylmalereien, welche in diesem Schuljahr im Rahmen der Auseinandersetzung mit Pablo Picassos Frauenporträts entstanden sind. Unter dem Leitthema „Ein Kopf - zwei Gesichter“ porträtierten die Schülerinnen und Schüler Prominente, Idole, Familienmitglieder oder Freunde. Weniger ging es ihnen hierbei um die naturalistische Wiedergabe der äußeren Erscheinung. Vielmehr lag das Interesse darin, durch eine abstrakte Bildsprache die Charaktereigenschaften der porträtierten Person offenzulegen sowie die individuelle Sicht auf das Modell deutlich zu machen.

Rainer Wieling, der Inhaber der Galerie, lobte die Schülerinnen und Schüler während der Ausstellungseröffnung für ihre künstlerische Leistung. Die Resonanz seiner Kunden fiele ausgesprochen positiv aus. Es habe sogar bereits einzelne Kaufanfragen geben. „Außerhalb der Schule auszustellen, ist für die Schülerinnen und Schüler eine besondere Herausforderung. Dank des Ausstellungsortes erreichen wir ein viel größeres und breiteres Publikum“, erklärt Mark Heskamp, der die Kunstkurse unterrichtet und die Ausstellung initiiert hat. Auch der Schulleiter Christian Krahl zeigte sich während der Vernissage von der Kreativität seiner Schülerinnen und Schüler beeindruckt und betonte den hohen Stellenwert kultureller Bildung am Heriburg-Gymnasium. Im Zuge der Umstellung von G8 auf G9 beschäftige man sich gerade damit, das Schulprofil neben dem Europa- und MINT-Schwerpunkt durch einen musisch-künstlerischen Zweig zu erweitern.

Die Ausstellung in der Galerie Terbeck, Kleine Viehstraße 9 in Coesfeld endet Mitte März. Die Arbeiten sowie weitere aktuelle Ergebnisse werden weiterhin in der Onlinegalerie EIGENART auf der Schulhomepage des Heriburg-Gymnasiums präsentiert.

 

Button

ciro

erasmus

 

Kalender

März 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

 Montessori logo Mensa

 

Europaschule-Logo

cropped Website logo

  

 Zukunftsschule Logo RGB300dpi26cm

Logo Vielfalt foerdern CMYK

Medienscouts Header Draft

 

Schule der Zukunft angemeldet 2016 2020

 

schule ohne rassismus

 

Kontakt

Städt. Heriburg-Gymnasium

Seminarstr. 10
48653 Coesfeld
Telefon: (02541) 74 08 1-0
Telefax: (02541) 74 08 1-99

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten des Sekretariates:

Montag – Donnerstag
07:30 Uhr – 12:30 Uhr
14:00 Uhr – 15:00 Uhr
Freitag
07:30 Uhr – 13:30 Uhr

 

Zum Seitenanfang