Am Sonntag, dem 13.01.2019 ergriffen Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufe 5 und der Jahrgangsstufe EF des Heriburg-Gymnasiums und des Gymnasium Nepomucenum gemeinsam mit Herrn Klein und Frau Golomb die einmalige Möglichkeit, bei der Generalprobe des Bundesjugendorchesters zuzusehen.

Das Bundesjugendorchester (BJO) mit 132 Musiker/innen ist Deutschlands jüngstes Spitzenorchester für Nachwuchsmusiker zwischen 14-19 Jahren, die unter der Leitung von Hermann Bäumer stehen.

Die Schüler und Schülerinnen trafen sich um 15.15 Uhr am Konzerttheater in Coesfeld und bekamen Informationen von dem Projektleiter Sönke Lentz. Unter anderem erfuhren sie, dass das Bundesjugendorchester jedes Jahr einmal ein Probevorspiel organisiert, um neue Musiker/innen anzuwerben. Da kommen dann ca. 200 Musiker zusammen, um ihre Fähigkeiten zu präsentieren. Man achtet insbesondere darauf, dass alle Musiker/innen auf dem gleichen hohen Niveau sind. Und wenn keiner gut genug erscheint, werden Jugendliche aus dem Orchester gefragt, ob sie länger im Orchester bleiben wollen, da es eigentlich so geregelt ist, dass man dort nur bis zum 19.Lebensjahr spielen darf.

Um 16.00 Uhr gingen die Schüler/innen in den Konzertsaal, um sich die Generalprobe anzusehen, wo die Stücke von L. Bernstein: „Symphonische Tänze aus: West Side Story“, „Konzert für Pauken und Orchester“ von W. Kraft und I. Strawinsky: „Le Sacre du Printemps“ gespielt wurden. Übrigens sind Stücke für Pauken eine Seltenheit und etwas ganz Besonderes, was die Besucher des Konzertes an dem Abend um 18.00 Uhr dann zu hören bekamen.

Von Viola (JG EF)

Zitate von Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 5:
„Ich fand toll, dass die Pauke so viele verschiedene Klangarten hat, z. B. wenn man Bücher darauflegt, klingt sie ganz anders!“

„Es hat mir gut gefallen, weil es sehr viele verschiedene Instrumente gab und weil es sich so schön angehört hat!“

„Besonders aufgefallen sind mir die Harfe und die Trommeln. Wenn die Geigen spielten fand ich es besonders toll!“

 

 

19

ciro

erasmus

 

Kalender

August 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

 Montessori logo Mensa

 

Europaschule-Logo

cropped Website logo

  

 Zukunftsschule Logo RGB300dpi26cm

Logo Vielfalt foerdern CMYK

Medienscouts Header Draft

 

Schule der Zukunft angemeldet 2016 2020

 

schule ohne rassismus

 

Kontakt

Städt. Heriburg-Gymnasium

Seminarstr. 10
48653 Coesfeld
Telefon: (02541) 74 08 1-0
Telefax: (02541) 74 08 1-99

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten des Sekretariates:

Montag – Donnerstag
07:30 Uhr – 12:30 Uhr
14:00 Uhr – 15:00 Uhr
Freitag
07:30 Uhr – 13:30 Uhr

 

Zum Seitenanfang