Seit 1950 wurden 8,3 Mrd. Tonnen Kunststoff erzeugt. Das entspricht dem Gewicht von 80.000.000 Blauwalen. Jeder Deutsche produziert pro Jahr durchschnittlich 37 kg Plastikmüll nur aus Verpackungs-müll (vgl. Plastikmüll Statistik 2016 & 2017, https://www.careelite.de/plastik-muell-fakten/).

Das Thema Plastikmüll ist allgegenwärtig. Auch wenn die Fakten aufs Neue schockieren, verlieren die Menschen diese leider schnell aus den Augen. Durch die aktuelle Poster-Aktion im Atrium ruft das Heriburg - Gymnasium die Schulgemeinde dazu auf, den eigenen Plastikverbrauch zu überdenken.

Das Leben mit Plastik ist leicht, jedoch trägt es für die Zukunft sehr schädliche Folgen mit sich. Viele Menschen fragen sich, wie sie ihren Verbrauch einschränken können, obwohl das Problem in der Schule oft im Unterricht und durch Projekte thematisiert wird. Dabei gibt es sehr viele einfache Alternativen zu Plastikgütern:

- Thermosbecher, statt Coffee-to-go Becher
- Stofftaschen, statt Plastiktüten
- Frischer Einkauf auf dem Markt, statt abgepacktes Essen
- Selbst gemachter Salat, statt aus der Plastikbox
- Eis aus der Waffel, statt aus dem Becher
- Mehrweg, statt Einweg

Allgemein sollten wir alle nach einer Devise leben: Wiederverwenden, Selber machen, Alternativen finden, Reparieren, Informieren. So können wir unseren Planeten schützen.

Elif, Uygur (Q2)

Button 1

Kalender

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

 Montessori logo Mensa

 

Europaschule-Logo

cropped Website logo

  

 Zukunftsschule Logo RGB300dpi26cm

Logo Vielfalt foerdern CMYK

Medienscouts Header Draft

 

Schule der Zukunft angemeldet 2016 2020

 

schule ohne rassismus

 

Kontakt

Städt. Heriburg-Gymnasium

Seminarstr. 10
48653 Coesfeld
Telefon: (02541) 74 08 1-0
Telefax: (02541) 74 08 1-99

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten des Sekretariates:

Montag – Donnerstag
07:30 Uhr – 12:30 Uhr
14:00 Uhr – 15:00 Uhr
Freitag
07:30 Uhr – 13:30 Uhr

 

Zum Seitenanfang