Eine Exkursion zum MExLab Physik (Münsters Experimentierlabor Physik) unternahm der Physik LK der Q1. Zusammen mit ihrem Lehrer Herrn Tietmeyer hörten die Schülerinnen und Schüler zunächst einen Vortrag über die Geschichte und die Anwendung von Hologrammen.

Danach ging es zum spannendsten Teil der Veranstaltung: die Aufnahme eines eigenen Hologramms. Bei absoluter Dunkelheit musste jeder Handgriff sitzen. Die aufzunehmenden Dinge mussten platziert werden, ehe die Fotoplatte belichtet wurde. Anschließend ging es für die Fotoplatte auf die Reise durch Wasser-, Entwickler- und Fixierbäder.

Letztendlich funktionierte alles reibungslos. Die Trocknungszeit wurde genutzt, um die physikalischen Hintergründe der Holographie zu erarbeiten.

Die Exkursion ist aus dem Unterrichtsthema „Optische Interferenzen“ erwachsen.

 

61

Kalender

August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

 Montessori logo Mensa

 

Europaschule-Logo

cropped Website logo

  

 Zukunftsschule Logo RGB300dpi26cm

Logo Vielfalt foerdern CMYK

Medienscouts Header Draft

 

Schule der Zukunft angemeldet 2016 2020

 

schule ohne rassismus

 

Kontakt

Städt. Heriburg-Gymnasium

Seminarstr. 10
48653 Coesfeld
Telefon: (02541) 74 08 1-0
Telefax: (02541) 74 08 1-99

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten des Sekretariates:

Montag – Donnerstag
07:30 Uhr – 12:30 Uhr
14:00 Uhr – 15:00 Uhr
Freitag
07:30 Uhr – 13:30 Uhr

 

Zum Seitenanfang